Medizinisches Versorgungszentrum Peterstraße

Das Medizinische Versorgungszentrum Peterstraße
ist eine fachübergreifende Arztpraxis in der Aachener City.

Unser Team bietet Ihnen moderne medizinische Versorgung in den Bereichen
Allgemeinmedizin,  Schmerzmedizin,  Psychotherapie.

Die diabetologische Schwerpunktpraxis von Dr. med. Lamby ist in Form
einer Praxisgemeinschaft mit uns verbunden.

Das Ärzteteam

  • Dr. med. Karl Frenzel - Allgemeinmedizin
    Anne-Simone Vens-Cappell - Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
    Volker Espenkott - Schmerzmedizin und Allgemeinmedizin
    Olga Gorodinskaya – Angestellte Ärztin für Allgemeinmedizin
  • Elly Wetzel - Weiterbildungsassistentin
  • Dr. med. Daniel Lamby - Diabetologie

Schwerpunkte

Allgemeinmedizin

Psychotherapie

Schmerztherapie

Was dürfen wir für Sie tun?

Aktuelles

Grippeimpfstoff 2020

Der neue Grippeimpfstoff ist eingetroffen. Menschen ab 60, chronisch Kranke und Menschen mit beruflichem Risiko können sich jederzeit impfen lassen.

„Was ist das mit diesem CORONAVIRUS?“

Unter der Adresse www.rki.de/ncov hat das Robert-Koch-Insitut, als die Fachstelle für Infektionskrankheiten und Erreger, eine Internetseite eingerichtet. Hier werden die laufend mehr werdenden Informationen zum Corona-Virus verständlich aufbereitet und zur Verfügung gestellt. Gerne können Sie sich natürlich auch an unsere Ärzte direkt wenden zu Fragen rund um den Erreger, Vorsichtsmaßnahmen und Individuelle Bedeutung für Ihre…

Mehr Erfahren

Ohne Termin ist ab sofort bei uns MIT Termin…

Sollten Sie akut eine Behandlung oder Besprechung kurzfristig wünschen, machen wir noch am selben Tag nach Kräften einen Termin für Sie möglich. Rufen Sie uns dazu gerne an oder kommen Sie  in der Praxis vorbei. Wir werden dann für den akuten Behandlungsfall einen Termin mit Ihnen besprechen, den Sie möglichst zuverlässig planen können. Wir bitten um…

Mehr Erfahren

www.mein-schmerz.de ist online

Mit dem Fragebogen, den Sie online ausfüllen und ausdrucken können helfen Sie uns bei der Erstvorstellung ihren Schmerz richtig einzuordnen. Bitte lesen Sie auch: http://dgschmerzmedizin.de/download/presse/2016/mein-schmerz_de.pdf